Veranstaltungen


Sa, 03.12.16
bis So, 18.06.17

Das Rheinrad

Das Rheinrad

Das Rheinrad

DAS RHEINRAD Licht, Schatten, Bewegung: Diese dre...

DAS RHEINRAD Licht, Schatten, Bewegung: Diese drei Elemente bilden die Basis der Installation „Das Rheinrad“. Ein vom Künstler Ulrich Vogl entworfenes Speichenrad wird zur Wasserseite hin am Rheintorturm angebracht. Als Rad der Zeit läuft es unaufhörlich, 24 Stunden am Tag. Der Lichtkegel eines Scheinwerfers vom gegenüberliegenden Ufer trifft nachts auf das Räderwerk und verbindet wie einst die alte Brücke beide Ufer miteinander. Bewegte Schattenbilder werden durch die unaufhörliche Drehung des Rades erzeugt und verbinden die Gegenwart mit der Vergangenheit. Im Rahmen von Kunstfonds Konzil. Information & Kontakt: www.ulrich-vogl.de
Zielgruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien, Senioren, Barrierefrei

Veranstaltungsort
Rheintorturm, Rheinsteig
78462 Konstanz    Kartenansicht

E-Mail: info@konstanzer-konzil.de

Veranstalter
Konzilstadt Konstanz, Marktstätte 1
78462 Konstanz
Tel. +49(0)7531 363-27 0
E-Mail: info@konstanzer-konzil.de

Eintrittspreis: Eintritt frei

So, 04.12.16, 17:00

Weihnachtskonzert der Musikschule

Weihnachtskonzert der Musikschule

In Kooperation mit dem rumänischen Konservatorium "George...

In Kooperation mit dem rumänischen Konservatorium "George Enescu".

Veranstaltungsort
St. Gebhard-Kirche, St. Gebhard Platz 12
78467 Konstanz    Kartenansicht
Tel. +49 (0) 7531 94 23 700

Veranstalter
Musikschule Konstanz e.V., Benediktinerplatz 6
78467 Konstanz
Tel. +49 7531 50011
E-Mail: kontakt@mskn.org

Eintrittspreis: Eintritt frei

Mo, 05.12.16, 18:15

Kloster und Stadt Ringvorlesung ..

Kloster und Stadt Ringvorlesung 4/11

Die Klöster und Stifte in der Stadt Konstanz zur Zeit d...

Die Klöster und Stifte in der Stadt Konstanz zur Zeit des Konzils Referent: Harald Derschka Anknüpfend an den Erfolg von der letztjährigen Ringvorlesung „Die Medialität des Konzils“ beschäftigt sich die Vortragsreihe der Universität Konstanz, des Stadtarchivs Konstanz und der Konzilstadt Konstanz im neuen Semester mit dem wechselhaften und spannungsreichen Verhältnis von monastischen Gemeinschaften und Stadtgesellschaften im späten Mittelalter.    
Zielgruppe: Erwachsene

Veranstaltungsort
Speichersaal Konzil, Hafenstr. 2
78462 Konstanz    Kartenansicht

Veranstalter
Konzilstadt Konstanz, Marktstätte 1
78462 Konstanz
Tel. +49(0)7531 363-27 0
E-Mail: info@konstanzer-konzil.de

Eintrittspreis: Eintritt frei

Do, 08.12.16, 19:00

Mit dem Ritter unterwegs - Durch..

Mit dem Ritter unterwegs - Durch Konzilzeit und Mittelalter

Der werte Ritter von Schreckenstein entführt Sie in da...

Der werte Ritter von Schreckenstein entführt Sie in das Spätmittelalter. Auf einem Rundgang durch die Konziljahre erfahren Sie „allerley“ darüber, wie die Menschen damals lebten, was sie glaubten und wovor sie Angst hatten. Ritter von Schreckenstein enthüllt Ihnen außerdem Orte und Ereignisse der „großen Geschichte“, aber auch des alltäglichen Lebens. Hören Sie von gruseligen oder ergötzlichen Berichten und Legenden aus jener Zeit der alten Rittersleut. Highlights Niederburg Münster 24. März bis 31. Oktober 2016 jeden 2. und 4. Dienstag im Monat um 19.00 Uhr   Weitere Termine: 14. Januar, 11. Februar, 10. März, 10. November, 8. Dezember 2016 um 19.00 Uhr
Zielgruppe: Erwachsene, Senioren

Veranstaltungsort
Münsterplatz
78462 Konstanz

Veranstalter
Tourist Information Konstanz, Bahnhofplatz 43
78462 Konstanz
Tel. 07531 133 026


Eintrittspreis: 12 €

Sa, 10.12.16
bis Di, 27.12.16

Hus in Konstanz - Das Ende eines..

Hus in Konstanz - Das Ende eines Reformators

Der Prager Reformator Jan Hus wurde am 6. Juli 1415 wege...

Der Prager Reformator Jan Hus wurde am 6. Juli 1415 wegen Ketzerei öffentlich verbrannt. Doch bevor dies geschah, lebte er in der Stadt erst drei Wochen völlig frei, später dann in Gefangenschaft. Währenddessen hielt er sich im Dominikaner- und Franziskanerkloster, am Münsterplatz und in der Hussentraße auf. Der Rundgang lässt die Geschichte dieser Orte wieder aufleben. Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat und jeden 2. und 4. Samstag im Monat um 14.30 Uhr, Treffpunkt: Tourist-Information, Dauer: 1 ½ - 2 Stunden, Preis: 10,00€
Zielgruppe: Erwachsene

Veranstaltungsort
Tourist Information Konstanz, Bahnhofplatz 43
78462 Konstanz    Kartenansicht
Tel. 07531 133 026

Veranstalter
Tourist Information Konstanz, Bahnhofplatz 43
78462 Konstanz
Tel. 07531 133 026


Eintrittspreis: 10 €

So, 11.12.16, 17:30

Imperia und Violetta

Imperia und Violetta

Imperia und Violetta

Zwei singende Kurtisanen! In Auszügen aus Verdis "Travia...

Zwei singende Kurtisanen! In Auszügen aus Verdis "Traviata" und in Frédéric Bollis sinfonischer Dichtung "Imperia" ist die Sopranistin Mechthild Bach zu hören. Es spielt die Südwestdeutsche Philharmonie unter der Leitung von Stephan Schmidt. Ferner erklingen Werke von Holmer Becker und Antonín Dvořák (7. Sinfonie).    

Veranstaltungsort
Steigenberger Inselhotel, Auf der Insel 1
78462 Konstanz    Kartenansicht

Veranstalter
Bolli Frédéric, St.-Stephans-Platz 5
78462 Konstanz

Eintrittspreis: 30 €

Mo, 12.12.16, 18:15

Kloster und Stadt Ringvorlesung ..

Kloster und Stadt Ringvorlesung 5/11

Nonnen im Recht. Geistliche Frauen und städtische Recht...

Nonnen im Recht. Geistliche Frauen und städtische Rechtspraxis im späten Mittelalter Referentin: Anne Diekjobst Anknüpfend an den Erfolg von der letztjährigen Ringvorlesung „Die Medialität des Konzils“ beschäftigt sich die Vortragsreihe der Universität Konstanz, des Stadtarchivs Konstanz und der Konzilstadt Konstanz im neuen Semester mit dem wechselhaften und spannungsreichen Verhältnis von monastischen Gemeinschaften und Stadtgesellschaften im späten Mittelalter.    
Zielgruppe: Erwachsene

Veranstaltungsort
Speichersaal Konzil, Hafenstr. 2
78462 Konstanz    Kartenansicht

Veranstalter
Konzilstadt Konstanz, Marktstätte 1
78462 Konstanz
Tel. +49(0)7531 363-27 0
E-Mail: info@konstanzer-konzil.de

Eintrittspreis: Eintritt frei

Mo, 19.12.16, 18:15

Kloster und Stadt Ringvorlesung ..

Kloster und Stadt Ringvorlesung 6/11

Königsfelden 1417 - Unordnung und wie man damit nicht f...

Königsfelden 1417 - Unordnung und wie man damit nicht fertig wird. Zwei Konvente, ihre Fürste und Fründe, ihre Städter und ihre Orden Referenten: Claudia Moddelmog und Tobias Hodel Anknüpfend an den Erfolg von der letztjährigen Ringvorlesung „Die Medialität des Konzils“ beschäftigt sich die Vortragsreihe der Universität Konstanz, des Stadtarchivs Konstanz und der Konzilstadt Konstanz im neuen Semester mit dem wechselhaften und spannungsreichen Verhältnis von monastischen Gemeinschaften und Stadtgesellschaften im späten Mittelalter.    
Zielgruppe: Erwachsene

Veranstaltungsort
Speichersaal Konzil, Hafenstr. 2
78462 Konstanz    Kartenansicht

Veranstalter
Konzilstadt Konstanz, Marktstätte 1
78462 Konstanz
Tel. +49(0)7531 363-27 0
E-Mail: info@konstanzer-konzil.de

Eintrittspreis: Eintritt frei

Mo, 09.01.17, 18:15

Kloster und Stadt Ringvorlesung ..

Kloster und Stadt Ringvorlesung 7/11

Flucht vor der Reform. Die Umwandlung des Benediktinerk...

Flucht vor der Reform. Die Umwandlung des Benediktinerklosters St. Alban vor Mainz in ein Ritterstift 1419 als Reaktion auf das benediktinische Provinzkapitel in Petershausen 1417 Referentin: Brigitte Oberle Anknüpfend an den Erfolg von der letztjährigen Ringvorlesung „Die Medialität des Konzils“ beschäftigt sich die Vortragsreihe der Universität Konstanz, des Stadtarchivs Konstanz und der Konzilstadt Konstanz im neuen Semester mit dem wechselhaften und spannungsreichen Verhältnis von monastischen Gemeinschaften und Stadtgesellschaften im späten Mittelalter.  
Zielgruppe: Erwachsene

Veranstaltungsort
Speichersaal Konzil, Hafenstr. 2
78462 Konstanz    Kartenansicht

Veranstalter
Konzilstadt Konstanz, Marktstätte 1
78462 Konstanz
Tel. +49(0)7531 363-27 0
E-Mail: info@konstanzer-konzil.de

Eintrittspreis: Eintritt frei

Mo, 16.01.17, 18:15

Kloster und Stadt Ringvorlesung ..

Kloster und Stadt Ringvorlesung 8/11

Zwischen Klausur und Welt - Geistliche Frauen im Bezieh...

Zwischen Klausur und Welt - Geistliche Frauen im Beziehungsgeflecht ihrer städtischen Umwelt Referentin: Maria Magdalena Rückert Anknüpfend an den Erfolg von der letztjährigen Ringvorlesung „Die Medialität des Konzils“ beschäftigt sich die Vortragsreihe der Universität Konstanz, des Stadtarchivs Konstanz und der Konzilstadt Konstanz im neuen Semester mit dem wechselhaften und spannungsreichen Verhältnis von monastischen Gemeinschaften und Stadtgesellschaften im späten Mittelalter.  
Zielgruppe: Erwachsene

Veranstaltungsort
Speichersaal Konzil, Hafenstr. 2
78462 Konstanz    Kartenansicht

Veranstalter
Konzilstadt Konstanz, Marktstätte 1
78462 Konstanz
Tel. +49(0)7531 363-27 0
E-Mail: info@konstanzer-konzil.de

Eintrittspreis: Eintritt frei

Mo, 23.01.17, 18:15

Kloster und Stadt Ringvorlesung ..

Kloster und Stadt Ringvorlesung 9/11

Krisen- oder Blütezeit? Das Dominikanerkloster Töss bei...

Krisen- oder Blütezeit? Das Dominikanerkloster Töss bei Winterthur im ausgehenden Mittelalter Referent: Peter Niederhäuser Anknüpfend an den Erfolg von der letztjährigen Ringvorlesung „Die Medialität des Konzils“ beschäftigt sich die Vortragsreihe der Universität Konstanz, des Stadtarchivs Konstanz und der Konzilstadt Konstanz im neuen Semester mit dem wechselhaften und spannungsreichen Verhältnis von monastischen Gemeinschaften und Stadtgesellschaften im späten Mittelalter.  
Zielgruppe: Erwachsene

Veranstaltungsort
Speichersaal Konzil, Hafenstr. 2
78462 Konstanz    Kartenansicht

Veranstalter
Konzilstadt Konstanz, Marktstätte 1
78462 Konstanz
Tel. +49(0)7531 363-27 0
E-Mail: info@konstanzer-konzil.de

Eintrittspreis: Eintritt frei

Mo, 30.01.17, 18:15

Kloster und Stadt Ringvorlesung ..

Kloster und Stadt Ringvorlesung 10/11

Frauenstifte und -klöster, Stadtherrschaften und Pfarre...

Frauenstifte und -klöster, Stadtherrschaften und Pfarreien am südlichen Oberrhein Referentin: Christine Kleinjung Anknüpfend an den Erfolg von der letztjährigen Ringvorlesung „Die Medialität des Konzils“ beschäftigt sich die Vortragsreihe der Universität Konstanz, des Stadtarchivs Konstanz und der Konzilstadt Konstanz im neuen Semester mit dem wechselhaften und spannungsreichen Verhältnis von monastischen Gemeinschaften und Stadtgesellschaften im späten Mittelalter.  
Zielgruppe: Erwachsene

Veranstaltungsort
Speichersaal Konzil, Hafenstr. 2
78462 Konstanz    Kartenansicht

Veranstalter
Kulturbüro Konstanz, Wessenbergstr. 39
78462 Konstanz
Tel. 07531 - 900 900


Eintrittspreis: Eintritt frei

Mo, 06.02.17, 18:15

Kloster und Stadt Ringvorlesung ..

Kloster und Stadt Ringvorlesung 11/11

Die Reformation in Konstanz Referent: Marcus Sandl...

Die Reformation in Konstanz Referent: Marcus Sandl Anknüpfend an den Erfolg von der letztjährigen Ringvorlesung „Die Medialität des Konzils“ beschäftigt sich die Vortragsreihe der Universität Konstanz, des Stadtarchivs Konstanz und der Konzilstadt Konstanz im neuen Semester mit dem wechselhaften und spannungsreichen Verhältnis von monastischen Gemeinschaften und Stadtgesellschaften im späten Mittelalter.  
Zielgruppe: Erwachsene

Veranstaltungsort
Speichersaal Konzil, Hafenstr. 2
78462 Konstanz    Kartenansicht

Veranstalter
Konzilstadt Konstanz, Marktstätte 1
78462 Konstanz
Tel. +49(0)7531 363-27 0
E-Mail: info@konstanzer-konzil.de

Eintrittspreis: Eintritt frei

Sa, 11.11.17, 10:00

Internationaler ACK-Fest-Gottesd..

Internationaler ACK-Fest-Gottesdienst zur Wahl Papst Martins V.

Internationaler ACK-Fest-Gottesdienst zur Wahl Papst M...

Internationaler ACK-Fest-Gottesdienst zur Wahl Papst Martins V. mit Prozession vom Konzil ins Konstanzer Münster

Veranstaltungsort
Münster Unserer Lieben Frau, Münsterplatz 1
78462 Konstanz    Kartenansicht





Powered by RCE-Event.de